SPECIAL BEAUTY


MIKRODERMABRASION 71,00 EUR
Wer wünscht sich nicht eine glatte, straffe und strahlende Haut? Aber der Zahn der Zeit nagt. Neben dem normalen Alterungsprozess tragen auch Stress, steigende Umweltbelastungen und gewisse Lebensgewohnheiten zur Verlangsamung der Zellteilung bei. Auch UV-Licht und intensive Sonnenbäder wirken sich leider negativ auf das Erscheinungsbild unserer Haut aus. Was passiert? Die Haut wirkt müde, Linien und Fältchen entstehen. Um diese unbeliebten Effekte auszugleichen, ist eine sanfte Abtragung der abgestorbenen Hautzellen notwendig.

Die perfekte Lösung für dieses Problem bietet die Microdermabrasion, die modernste Art des Peelings. Diese Methode vereint Kosmetik und Medizin in sich.

Bei dieser Behandlung werden die abgestorbenen Hautzellen auf mechanischem Wege mit feinen, sterilen Kristallen abgetragen. Dadurch wird die Haut dazu angeregt, wieder junge und funktionstüchtige Hautzellen zu bilden. Wirkstoffe, die danach aufgetragen werden, entfalten ihre optimale Leistungskraft und dringen besonders tief ein.

Nach der Behandlung darf man sich über einen merklich feinen und ebenmäßigen Teint freuen. Linien und Fältchen werden geglättet, Unreinheiten und Entzündungen können abklingen, Poren werden verkleinert und Pigmentflecken werden heller.
Das Ergebnis überzeugt Sie bereits nach der ersten Behandlung. Mit jeder nachfolgenden Behandlung wird das Hautbild Schritt für Schritt verbessert.
Die Microdermabrasion eignet sich besonders für regenerationsbedürftige reife und lichtgeschädigte Haut, unreine Haut bis zur Akne sowie bei Aknenarben.

Verwöhnzeit: ca. 45 Minuten



RADIOFREQUENZ 101,00 EUR
Durch die Radiofrequenzbehandlung wird das Gewebe erhitzt und regt dadurch die Zellerneuerung und die Kollagenproduktion an. Bei diesen Temperaturen denaturieren die Kollagenfasern, verdicken sich danach und ziehen sich anschließend zusammen. Zum einen führt das zu einem sofort gestrafften Ergebnis, zum anderen werden die Fibroblasten stimuliert, längerfristig Kollagen zu produzieren. Hierbei wird die natürliche Fähigkeit der Haut ausgenutzt, sich selbst zu regenerieren. Durch die vermehrte Produktion von Elastin und Kollagen entsteht eine strukturelle Neuordnung im Gewebe und die Gewebsdichte nimmt zu. Durch die kapazitive Radiofrequenz beginnen die Wassermoleküle im Gewebe zu rotieren. Diese Rotation (mechanische Reibung) und der Gewebewiderstand erzeugt in der gewünschten Tiefe eine subkutane Tiefenwärme, ohne obere Hautschichten zu beschädigen. Dies revitalisiert das Kollagen und stimuliert den Zellstoffwechsel, sodass der Anti-Aging-Effekt durch die Gewebsstraffung ein halbes bis ganzes Jahr anhält.

Verwöhnzeit: ca. 60 Minuten